Tekla Structures | Bauingenieure Vordimensionierung

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie parametrische Tragwerksmodelle in der Vordimensionierung bestmöglich nutzen können. Sie koordinieren Sperrzonen, Durchbruchsvorschläge der Gebäudetechnik und weitere Elemente anhand eines Praxisbeispiels. Mengen leiten Sie nach Schweizer Standards aus diesem Modell ab und erstellen ein Statik-Modell aus Tekla Structures für die Berechnung in Ihrer Statiksoftware.

Dieser Kurs bildet damit das ideale Fundament für alle Bauingenieure, die mit parametrischen Tragwerksmodellen in der Vordimensionierung arbeiten möchten.

Schulungsleiter

Patric Seppi – Bauingenieur, Kundenbetreuung

Inhalte

  • Koordination von Tragwerksmodellen in der Vordimensionierung
  • Erstellen von Sperrzonen
  • Koordinieren der Durchbruchsvorschläge der Gebäudetechnik (Provision for voids)
  • Mengen aus dem Tragwerksmodell nach Schweizer Standards ableiten
  • Erstellen und übergeben von Statikmodellen aus Tekla Structures

Programm

Die Schulung findet an den genannten Tagen von 9:00 – 16:00 Uhr statt.

Termine / Schulungsort

Teilnehmer / Voraussetzungen

Die Schulung richtet sich an Bauingenieure und Konstrukteure ohne Erfahrungen in der Software Tekla Structures. Unsere Schulungen bauen immer auf der aktuellen Version auf.

Veranstalter:

BuildingPoint Schweiz liefert die entscheidenden Impulse und Technologien sowie Dienstleistungen, um die Produktivität der Schweizer Hochbauwirtschaft von der Planung bis zur Ausführung deutlich zu steigern.

www.buildingpoint.ch

Anmeldung und Kosten

Wählen Sie Ihr gewünschtes Datum aus und melden Sie sich noch heute an.