Fachvortrag terra® –

Erschütterungsmessungen zur Unterstützung des Bauherrn

Erschütterungen – ausgelöst durch Verkehrsbelastungen, Baumassnahmen wie Ramm-, Verdichtungs-, Abbrucharbeiten oder Sprengungen sowie durch Industrie und Handwerk – können grosse Schäden verursachen und Menschen, Gebäude und Installationen wie Labore oder IT-Anlagen erheblich belasten.

Zur Messung und Beurteilung von Erschütterungen steht eine Vielzahl normativer Werke zur Verfügung, anhand deren Richtwerte Erschütterungsimmissionen gesetzlich geregelt sind.

Um den Bauherrn vor sonst vermeidbaren Beschwerden, Einsprüchen oder gar Baustopps frühzeitig zu bewahren, führt terra® seit mehr als 25 Jahren Erschütterungsmessungen mit spezialisierten Messinstrumenten durch. Die erfassten Daten werden bei Bedarf vollautomatisiert verarbeitet, beurteilt und können in Echtzeit visualisiert werden. So werden kleine als auch längere Baumassnahmen in komplexen Umgebungen gesichert.

Referierende

Alex Mazurkiewicz – MSc Geowissenschaften, terra vermessungen ag

Programm

15:15 – 15:30 Uhr  –  Begrüssungskaffee
15:30 – 16:30 Uhr  –  Fachvortrag
16:30 – 17:30 Uhr  –  Diskussionen & Erfahrungsaustausch beim Apéro

Inhalte

  • Warum werden Erschütterungsmessungen durchgeführt? (Vorteile für den Bauherrn)
  • Wie, wo und wann Erschütterungsmessungen empfohlen werden und zielführend sind? (Technische und rechtliche Grundlagen)
  • Einwirkungen auf Bauwerke, Menschen sowie Nebenwirkungen auch von Lärm und Körperschall
  • Echtzeit-Monitoring mit swissMon® (Fallbeispiele)

Nutzen

  • Bessere Beurteilungsvermögen, in welchen Fällen Erschütterungsmessungen nötig oder vorteilhaft sind
  • Übermittelung der Grundlagen zum Ablauf von Erschütterungsmessungen im Rahmen eines Bauvorhabens
  • Verständnis zu den Grenzen und Aussagen von Erschütterungsmessungen, insbesondere im Zusammenspiel mit anderen Beweissicherungsmassnahmen.
  • Erfahrungsaustausch unter Kollegen und Fachleuten

Zielgruppe

Dieser Fachvortrag richtet sich an Entscheider aus den Bereichen Architektur, Bahn, Denkmalpflege, Hochbau, Strasse, Tiefbau, Spezialtiefbau, Tunnel, Umwelt und Versicherung, sowie Ämter und Behörden.

Veranstalter

Die terra vermessungen ag ist der spezialisierte Dienstleister für Ingenieurvermessung, Monitoring, BIM-Engineering und mobile Vermessung. Gegründet 1993, überzeugt sie auch international durch innovative und einzigartige Dienstleistungen.

www.terra.ch