BAUINGENIEUR.DIGITAL 2022

In verschiedenen Projekten, Projektphasen und mit verschiedenen Kunden wurden in den letzten Jahren Schweizer Innovationen geschaffen, um die Vorteile der open BIM-Methode für Architekten, Bauingenieure und der Baustelle zu erhöhen und noch einfacher zugänglich zu machen. Von der effektiveren Zusammenarbeit zwischen Architekten und Bauingenieuren kann auch auf der Baustelle profitiert werden.

Vom Entwurf, Variantenentwicklung, Präsentation in VR/MR, Tragwerkskonzeption, Statik, Mengenermittlung und modellbasierter Zusammenarbeit bis hin zur modellbasierten Baustelle erfahren Sie praxisgerecht, wie Sie die neusten open BIM-Methoden gewinnbringend für sich und Ihre Bauherren einsetzen können.

Speziell zeigen wir Ihnen, wie Architekten und Bauingenieure mit digitalen 2D-Plänen oder modellbasiert zusammenarbeiten können, inklusive Revisionen und Freigaben.

Am ersten Event werden Sie mit einer kompakten Einführung einen ersten Überblick bekommen, wie der ideale digitale Workflow für Architekten und Bauingenieuren mit den neusten, zertifizierten open BIM-Methoden funktioniert. Vertieft werden am ersten Event Themen des Entwurfs- bis hin zur Bauprojektphase.

Am zweiten Event wird die modellbasierte Ausführungsplanung von Architektur und Tragwerk sowie die Übergabe und Nutzung der Modelle auf der Baustelle vom Baumeister und Bauleitern praxisgerecht aufgezeigt.

Jeweils am anschliessenden Apéro besteht die Möglichkeit, sich persönlich mit den Experten von ComputerWorks und BuildingPoint auszutauschen.

Achtung: Die Platzanzahl ist jeweils auf 100 Personen begrenzt. Für alle anderen Teilnehmer besteht die Möglichkeit, sich online dazuzuschalten und mit dem Live-Chat dabei zu sein.

Referierende

Marcellus Schwarz – Dipl.-Ing. TU Arch. SIA und BIM Consultant ComputerWorks AG
Christoph Kuster – Architekt FH und COO ComputerWorks AG
Patric Seppi – MSc Bauingenieur und Kundenbetreuer BuildingPoint Schweiz AG
Christian Hofmann – Bauzeichner und Produktmanager Software BuildingPoint Schweiz AG
Markus Tretheway – MAS digitales Bauen und CEO BuildingPoint Schweiz AG

Termine | Durchführungsort

28.06.2022 – ONLINE
22.09.2022 – Architekturforum in Zürich | ONLINE

Inhalte

  • Grundlagen und Details, welche für eine gewinnbringende Digitalisierung bei Architekten und Bauingenieuren notwendig sind
  • Nutzung der neuen, standardisierten Schweizer Anwendungsfälle von buildingSMART sowie den neusten ISO-zertifizierten IFC-Standards
  • Praxisbeispiele zu aktuellen Themen der modellbasierten Planung und Ausführung
  • Entwurf- und Variantenentwicklung
  • Präsentation in VR/MR
  • Tragwerkskonzeption, Statik, Mengenermittlung nach eBKP-h und NPK, Umweltbelastungsanalysen
  • Zusammenarbeit mit digitalen 2D-Plänen oder modellbasiert, ohne Pläne aber inklusive Revisionen und Freigaben
  • Modellbasierte Baustelle (BIM2Field) für Architekten und Bauingenieure

Nutzen

  • Sie erhalten eine Übersicht über die neusten Entwicklungen und erfahren, welche Nutzen Ihnen das digitale Planen und Bauen bringen
  • Sie lernen, wie Sie heute effizienter in Ihren Aufgaben und mit Ihren Planungs- und Baupartnern arbeiten und von der Digitalisierung profitieren können
  • Sie verstehen, welchen Nutzen Ihre Planungsdaten für die Ausführung haben
  • Sie entdecken Möglichkeiten, wie Sie noch produktiver mit modellbasierten Lösungen werden können

Ablauf

  • Ab 16:30 Uhr – Eintreffen Willkommenskaffee
  • 17:00-17:45 Uhr – 1. Block
  • 17:45-18:00 Uhr – Pause
  • 18:00-19:00 Uhr – 2. Block
  • Ab 19:00 Uhr – Apéro

Zielgruppe

Dieser Event richtet sich an alle Architekten, Bauingenieure, Zeichner EFZ Architektur oder Bauigenieurwesen, welche erfahren wollen, wie innovative Werkzeuge und Methoden in ihrem Alltag gewinnbringend eingesetzt werden können.

Die Veranstaltung leistet einen Beitrag zur Verständigung zwischen Architektur und Bauingenieurwesen in Bezug auf die heutigen digitalen Werkzeuge.

Veranstalter:

Aufzeichnung

Die Aufzeichnung vom 22. September 2022 wird in wenigen Tagen aufgeschaltet.

Aufzeichnung

WEITERBILDUNGSKURS AM CAMPUS SURSEE

Digitales Bauen hands-on (BIM2Field, Field2BIM)

Detaillierte Informationen finden Sie unter CAMPUS SURSEE.